Superkompensation

Wenn der Körper nach einer Trainingsbelastung nicht nur das gleiche Leistungsniveau wiederherstellt, sondern im Verlaufe der Erholung (Regeneration) die Leistungsfähigkeit über das ursprüngliche Niveau hinaus steigert und über einen bestimmten Zeitraum auf diesem Niveau hält. Wird dieses höhere Leistungsniveau jeweils für die neue Trainingseinheit genutzt, kommt es zu einer Leistungssteigerung. Dieser Vorgang nennt sich Superkompensation.