Kinesio-Tape

Kinesio-Taping (Senso-Taping) wurde vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kaze entwickelt. Das speziell entwickelte Tape besteht aus hochwertiger Baumwolle mit Elastizitätseigenschaften ähnlich des menschlichen Muskels und hautähnlicher Dicke. Diese Eigenschaften ermöglichen es, die unterschiedlichen Anlagetechniken mit verschiedener Vordehnung des Tapes auszuführen und in Gleichgewicht mit Muskel- und Hautfunktionen zu therapieren.

Kinesio-Taping dient zur Unterstützung körpereigener Heilungsprozesse durch bestimmte Anlagetechniken.

Diese Therapie-Methode unterstützt:

  • die Lockerung oder Anregung der Muskulatur
  • verbessert die Mikrozirkulation und Aktivierung des lymphatischen Systems
  • aktiviert das endogene und analgetischenSystem
  • unterstützt die Gelenkfunktion

Als Heilpraktiker hat Personal Trainer Wolfgang Merz erfolgreich die Fachausbildung zu dieser Therapie durchlaufen.