Herzkranzgefäße

Als Koronar- oder Herzkranzgefäße werden Blutgefäße bezeichnet, die den Herzmuskel mit Blut versorgen oder dieses aus ihm abführen. Die Herzkranzgefäße sind kranzförmig um das Herz angeordnet.

Bei regelmäßigem aeroben Ausdauertraining nimmt das Risiko einer Mangeldurchblutung und dem daraus resultierenden Herzinfarkt deutlich ab.