Herzinfarkt

Der Herzinfarkt ist eine akute und lebensbedrohliche Erkrankung des Herzens. Es handelt sich um den Gewebsuntergang (Infarkt) von Teilen des Herzmuskels auf Grund einer Durchblutungsstörung (Ischämie), in den meisten Fällen durch Blutgerinnsel in einer arteriosklerotisch veränderten Engstelle eines Herzkranzgefäßes. Durch regelmäßiges aerobes Ausdauertraining wird das Risiko für einen Herzinfarkt deutlich gesenkt.